Generalunternehmung

Während den mehr als zwei Jahrzehnten ihres Bestehens hat DOMI Épületgépészet eine beträchtliche berufliche und strukturelle Entwicklung erfahren. Das am Anfang Einmannunternehmen hat sich zu einer der mit der größten Human-, beziehungsweise Gerätekapazität ausgestatteten haustechnischen Firma in der Region Dél-Alföld ausgewachsen.

Diese Wachstumstendenz hat ermöglicht, dass sie heute bereits als Hauptauftragnehmer fähig ist über die Ausführung der haustechnischen Aufgaben von Bauinvestitionen hinaus auch ihre vollständige Bauausführung zu koordinieren.

Das Unternehmen arbeitet unter Einbeziehung von Subunternehmer mit zertifizierten Referenzen, es ist doch außerordentlich wichtig, dass auch die Arbeit der Partnerfirmen den Ansprüchen der Auftraggeber entspricht.

Unsere größere Projekte

DOMI Épületgépészet hat als Hauptauftragnehmer in den vergangenen Jahren zahlreiche Investitionen von beträchtlicher Größe abgewickelt. Einige davon:

  • Szeged, haustechnische Rekonstruktion des Restaurants Tündérkonyha;
  • Energetische Rekonstruktion des Fachkrankenhauses für Thoraxkrankheiten in Deszk;
  • Szeged, Vitéz utca Erweiterung der Kinderkrippe;
  • Sándorfalva, Széchenyi utca Erweiterung der Kinderkrippe;
  • Sándorfalva, Bau des Komplexen Sozialen Dienstleistungshauses;
  • Makó, Bau der Reformierten Kinderkrippe;
  • Sándorfalva, haustechnische Ausführungsarbeiten der Grundschule;

Die Liste der als Hauptauftragnehmer ausgeführten Arbeiten mit Spezifizierung der Arbeitsphasen, Referenzbildern siehe unter unseren Referenzen.

Als Grundlage der an unseren früheren erfolgreichen Projekte ausgeführten gemeinsamen Arbeiten hat sich eine nachhaltige Zusammenarbeit mit den Subunternehmern entwickelt, die alle mit Ihrer zuverlässigen, hochwertigen Arbeit der erfolgreichen Abwicklung der Investitionen beigetragen haben. Die handfesten Ergebnisse der bisherigen gemeinsamen Arbeiten bilden die Grundlagen, auf die derjenige bauen kann, der die DOMI Épületgépészet wählt.