Über unser Unternehmen

Der Rechtsvorgänger der DOMI Épületgépészet Építőipari és Kereskedelmi Kft. und des auch derzeit funktionierenden Einzelunternehmens wurde 1987 als nebenberufliches Einmannunternehmen gegründet. László Domonkos, der derzeitige geschäftsführende Direktor, zugleich der Eigentümer der Firma hat als Kleingewerbetreibende die haustechnische Reparatur-, Instandhaltungs-, Ausführungstätigkeit ab 1992 gestartet. Das Unternehmen funktionierte von April 2005 bis Juni 2010 als Einzelfirma. Entsprechend den perspektivischen Strukturwechselvorstellungen neben dem Einzelunternehmen wurde das Gesellschaftsunternehmen unter den heutigen Namen DOMI Épületgépészet Kft. gegründet. In den Beteiligungskreis gehört auch die Korrekt-Épületenergetika Kft. mit Geschäftssitz in Debrecen.

Die Zentrale der Firmen ist Szeged (6728 Kereskedő köz 4.), die Tätigkeit reicht jedoch über die Grenze der Stadt weit hinaus - die DOMI Épületgépészet führt in der gesamten Region Dél-Alföld, und auch darüber hinaus landesweit Arbeiten mit immer größerem Volumen aus. Seit 2012 nehmen wir Arbeiten auch über die Landesgrenzen hinaus vor.

Womit beschäftigen wir uns?

Unser Unternehmen beschäftigt sich mit folgenden mit Tätigkeiten:

  • Ausführung, periodische technische Überprüfung von Gasleitungen und Verbraucheranlagen,
  • Ausführung von Wasserleitungs- und Zentralheizungssystemen,
  • lufttechnische und klimatechnische Installation,
  • Fachschulung und Examination,
  • Planung, Dimensionierung von haustechnischen Systemen,
  • Generalunternehmung,
  • verantwortliche technische Leitung, Abwicklung,
  • Fachhandelstätigkeit,
  • haustechnische Systeminstandhaltung,
  • mechanische Systemüberwachung,
  • alternative Energienutzung (Sonnenkollektorsysteme, Biomassefeuerung, Wärmepumpen).

Unsere Ausführungstätigkeit hat sich in den vergangenen Jahren in folgende Hauptrichtungen intensiver entwickelt:

  1. haustechnische Planung, Ausführung von kommunalen und industriellen Investitionen mittleres Umfanges;
  2. Ausübung der Rolle des Hauptauftragnehmers von kommunalen und industriellen Investitionen mittleres Umfanges;
  3. Planung, Ausführung, Erstellung der Bewerbungsdokumentation von Investitionen privater Kunden für Heizungsmodernisierung und Nutzung von erneuerbarer Energie.

Stabiler Hintergrund - stabiles Unternehmen

Das Unternehmen unterhält dank der intensiven Entwicklungsarbeit der vergangenen Jahre einen beträchtlichen Instrumentenpark. Die für den erheblichen Teil der heute eingeführten haustechnischen Installationstechnologien - Rohrnetzsysteme - nötigen Geräte, Spezialmaschinen stehen für die Ausführungsarbeit mit unterschiedlichen Technologien zur Verfügung.

Die zentrale Führungs-, Administrations- und Kundendienstorganisationsarbeit läuft seit 2002 in einer den Ziel des Unternehmens dienenden Immobilie in eigenem Besitz. Die Arbeitsorganisation hat das Gebäude unter Szeged, Pulz u. 10. dank der dynamischen Entwicklung des vergangenen Jahrzehntes in einigen Jahren ausgewachsen. Die Arbeitsorganisation ist 2011 in die unter Szeged, Kereskedő köz 4. gekaufte, dann teilweise eigenverantwortlich, teilweise aus Bewerbungsquellen renovierte Immobilie gezogen. Das neue Bauwerk löst voraussichtlich für lange Zeit die Bürounterbringungs-, Lagerungs-, Werkstattunterbringungs- und sozialen Raumwirtschaftsaufgaben des Unternehmens.

Qualität ohne Kompromisse

Mit der ausgezeichneten Qualität unserer Dienstleistungen möchte unser Unternehmen dem zunehmenden Qualitätsbedarf seiner Partner, im ausgedehnten Sinne seines Marktumfeldes entsprechen. Die grundlegende Zielsetzung der DOMI Épületgépészet ist ihre Tätigkeit erfolgreich, profitorientiert so auszuüben, dass sie neben der Aufrechterhaltung der ständigen Marktpräsenz im Bereich der Gebäudetechnik maßgeblicher Akteur der Region Dél-Alföld wird.

Im Interesse der Erhöhung unserer Position in der Kundenzufriedenheit und am Markt wurden eingeführt und funktionieren kontinuierlich: das Qualitätsmanagement-System nach der Norm MSZ EN ISO 9001:2001, Umweltmanagementsystem MSZ EN ISO 14001:2005 und das Gesundheitsschutz- und Sicherheitsleitsystem MSZ 28001:2008. Übereinstimmend mit den Normen haben wir unsere Grundsätze und wichtigste langfristige Aufgaben bestimmt.

Unsere Grundsätze

Die Kundenorientiertheit, d.h. die Erfüllung der Kundenansprüche Allen voran neben Einhaltung der Fachregel. Im Interesse dessen ist die Unternehmensleitung für das hochwertige Arbeiten berufen, führt ihre Arbeit verantwortungsvoll, nach ihrem besten Wissen aus. Dienstleistungserbringung der überdurchschnittlichen Qualität für unsere Partner, Erhöhung der Zufriedenheit unseren Dienstleistungen gegenüber, Verfestigung und Erweiterung unserer guten Kontakte mit unseren Partnern.

Sicherung der stetigen Entwicklung unter Ausnutzung der jeweiligen Marktmöglichkeiten und Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit. Die DOMI Épületgépészet möchte ihre Tätigkeit auf ihre Geschäftserfahrungen und -Erfolge gebaut die wahren und latenten Ansprüche der Besteller erfüllt, entsprechend dem jeweiligen Niveau und den beruflichen Forderungen, in überdurchschnittlicher Qualität vornehmen.